SmW Stiftung für medizinischen Wissenstransfer 

Man lebt erst, wenn man auch ein wenig für andere lebt.

 

WAS WIR WO TUN.

 

Die SmW Stiftung für medizinischen Wissenstransfer führt durch Gerätesponsoring in kenianischen und tansanischen Spitälern die Ultraschalldiagnostik ein. Sie unterstützt deren Betrieb durch regelmässige Schulungen.

Die Lehrveranstaltungen fanden bis Frühjahr 2014 in Kenia statt, vorwiegend am Kwale District Hospital. Seit September 2014 wurden die Kurse in Tansania an folgenden Standorten angeboten: Huruma Hospital Mkuu, Kilimanjaro Christian Medical Centre (KCMC) Moshi sowie am St. Francis Referral Hospital (SFRH) Ifakara und neu am Mbeya Zonal Referral Hospital Mbeya, Südwest Tansania.

Teilnehmende aus Spitälern umliegender Provinzen und Länder sind ebenfalls willkommen.

 

Berichte

Spitäler